Zum Inhalt springen
21.08.2009

Künftig wieder Pastoralreferenten

Pastoralreferentinnen und Pastoralreferenten sollen künftig auch im Bistum Eichstätt wieder ausgebildet und angestellt werden. Domdekan Klaus Schimmöller nannte die Berufsgruppe der hauptamtlichen Theologen einen „wichtigen Beruf im Rahmen der verschiedenen pastoralen Berufe“. Ab Herbst 2009 öffnet das Bistum den „Bewerberkreis“ mit Theologiestudenten, die dann ab Herbst 2010 als Pastoralassistentinnen und Pastoralassistenten ihre Ausbildung beginnen können.

Nächster Termin

Freitag, 18. Oktober
14.00 Uhr

Finanzbericht 2018 des Bischöflichen Seminars St. Willibald, Eichstätt