Zum Inhalt springen
04.09.2019

Die Schöpfungsgeschichte als Trickfilm: Wie hat Gott die Welt erschaffen?

Wie hat Gott die Welt erschaffen? Das haben sich auch 13 Kinder der Christoph-Kolumbus-Grundschule Ingolstadt aus den Klassen 4d und 4e gefragt! Gemeinsam mit unserer Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit haben sie deshalb einen Stop-Motion-Film produziert.

Gott erschafft die Erde

Das Thema: Die Schöpfungsgeschichte (Genesis 1 -2,4).
Die Religionslehrerin der beiden Klassen Dr. Gabriele Hirte hat gemeinsam mit ihrer Tochter Hannah Hirte die Zeichnungen und Figuren dafür vorbereitet. Einen ganzen Schultag hatten die Kinder Zeit, gemeinsam mit unserer Redakteurin Maike Eikelmann Einzelbilder zu schießen und diese am Ende zu einem Film zusammenzusetzen. Nach ein paar gemeinsamen Lockerungs- und Atemübungen mit ihren Klassenkameraden, durften drei Kinder den Text aus der Bibel ins Tongerät einsprechen. Und fertig ist der Film! Wir wünschen euch viel Spaß beim Anschauen!

Mittwochabends im Seminar

Während der Vorlesungszeit laden wir herzlich zur Mitfeier der Hl. Messe um 20.00 Uhr in die Kreuzkapelle und zur anschließenden Begegnung ein. Um 21.30 Uhr besteht die Möglichkeit zur Anbetung und Komplet.

Die Termine der nächsten Gottesdienste werden frühzeitig bekannt gegeben. 

 

Derzeit kein Kalendereintrag vorhanden

Finanzbericht 2018 des Bischöflichen Seminars St. Willibald, Eichstätt