Zum Inhalt springen
27.11.2008

Bischof Gregor Maria Hanke zum Advent

Bischof Gregor Maria Hanke zum Advent

Auf die Bedeutung des Angelus-Läutens verweist Bischof Gregor Maria Hanke in einem Wort zum Adventsbeginn. Dreimal am Tag läuten von vielen Kirchtürmen die Glocken und erinnern daran, dass Gott auf diese Welt kam und Mensch wurde. Das Glockenläuten früh, mittags und abends sei darum gerade im Advent eine Einladung zum Gebet oder zu einer kurzen Besinnung.

Mittwochabends im Seminar

Während der Vorlesungszeit laden wir herzlich zur Mitfeier der Hl. Messe um 20.00 Uhr in die Kreuzkapelle und zur anschließenden Begegnung ein. Um 21.30 Uhr besteht die Möglichkeit zur Anbetung und Komplet.

Die nächsten Gottesdienste finden nach den Semesterferien statt.

Die genauen Termine werden frühzeitig bekannt gegeben. 

 

Sonntag, 05. April
09.30 Uhr
PALMSONNTAG - Statio Residenzplatz - Pontifikalgottesdienst
Ort: Residenzplatz - Prozession zur Schutzengelkirche

Finanzbericht 2018 des Bischöflichen Seminars St. Willibald, Eichstätt